#SkischuleKoller

SCHNEE. SPORT. ERLEBNIS

 

#SkischuleKoller

SCHNEE. SPORT. ERLEBNIS

 

#SkischuleKoller

SCHNEE. SPORT. ERLEBNIS

 

Ihr Schneesport-Spezialist in Bodenmais

Das Motto „Jeden Winter für sich neu entdecken“  hat sich die Skischule Koller in Bodenmais auf die Fahnen geschrieben. Dabei unterstützt in diesem Winter die neue, vom Deutschen Skilehrerverband (DSLV) entwickelte Schneesport Philosophie.

Die Wintersport-Profis haben das Ski- und Snowboardfahren für die kommende Saison nicht neu erfunden, aber neu entdeckt. Entstanden ist ein komplett neues Lernsystem, das so genial wie einfach ist. Die Inhalte richten sich nach dem Gelände, auf dem sich die Lernwilligen bewegen möchten. Es werden grüne, blaue, rote und schwarze Könnensbereiche für die jeweiligen Pisten geschult. Einsteiger beginnen, nicht nur im übertragenen Sinn, im sicheren grünen Bereich.

DSLV Schneesport Philosophie

Die DSLV Schneesport Philosophie ist das inhaltliche und organisatorische Strukturkonzept für den Schneesportunterricht in den Profi-Schulen sowie für die Aus-, Fort- und Weiterbildung im DSLV. Ein situatives und transparentes Lernkonzept für Schneesportgäste aller Schneesportdisziplinen.
„Erfolg im Schnee – wohlfühlen mit den Profis im DSLV“ trägt die DSLV Schneesport Philosophie emotional, qualitativ und situativ nach aussen.

Drei Leistungsgruppen

Eine klare Einteilung in die Gruppen:
> Einsteiger  > Fortgeschrittene und > Könner führt zu unterschiedlichen Kursinhalten und Kurszielen.

#Ski Alpin

Einsteiger

Ziel: Sicheres Gleiten und Bremsen Praxiswissen: Basiskenntnisse zu Material, Gelände und Sicherheit

Lerninhalte:

 

  • Erste Pflugkurven
  • Gleiten und Bremsen im Pflug
  • Geradeausfahren in paralleler Skistellung und stabiler Position
  • Aufsteigen im Treppen- und Grätenschritt
  • Ausrüstung kennen lernen, Bewegen in der Ebene
 

 

Fortgeschrittene

Ziel: Sicheres Abfahren auf blauen Pisten
Praxiswissen: Sichere Nutzung von Liftanlagen

Lerninhalte:

  • Erstes Kurvenfahren in paralleler Skistellung
  • Springen auf kleiner Schanze, erste Pistentricks
  • Schrägfahren und Seitrutschen
  • Rhythmisches Aneinanderreihen von Pflugkurven
  • Pflugkurven mit Belastungswechsel

 

 

Könner

Ziel: Sicheres , paralleles und rhythmisches Kurvenfahren
Praxiswissen: Sicheres Verhalten auf den Pisten (FIS-Regeln)

Lerninhalte:

  • Pistentricks, Wellen und Mulden fahren, easy fun park
  • Kurvensteuern verbessern – Grundmerkmale
  • Kurvenwechsel verbessern – Grundmerkmale inkl. Stockeinsatz
  • Position stabilisieren und sichern
  • Paralleles Kurvenfahren mit variabler Spuranlage

#Langlaufen

Einsteiger

Ziel: Sicheres Laufen und Bremsen, erste Techniken
Praxiswissen: Ausrüstung kennen lernen

Lerninhalte: Nordic Cruisen – Skaten – Schneeschuh

 

  • Erlebnisse in Natur und Schnee
  • Sicher Anhalten, Bremsen und Lenken
  • Leicht bergauf und bergab laufen
  • Bewegen in der Ebene
  • Erste Erfahrungen mit der Ausrüstung
 

 

Fortgeschrittene

Ziel: Loipen sicher und ökonomisch meistern
Praxiswissen: Sicheres Verhalten auf Loipen und mit Ski

Lerninhalte: Nordic Cruisen – Skaten – Classic

  • Ökonomisches Laufverhalten
  • Einfache Lauftechniken
  • Grundlagen des Gleitens
  • Vom Cruisen zum klassischen Laufen
  • Sicheres Abfahren in der Loipe

 

 

Könner

Ziel: Sportliches Laufen in der Loipe
Praxiswissen: Kenntnisse zu Schnee, Wachs, Training und Sicherheit auf Touren

Lerninhalte: Skaten – Classic

  • Touren auf dem Langlaufski
  • Vielseitige Lauftechniken
  • Stabiles Einbein-Gleiten
  • Flüssiges Bewegen an Anstiegen
  • Schnelles und sicheres Abfahren

#Snowboard

Einsteiger

Ziel: Erstes und sicheres Handling mit dem Board, Anhalten und Bremsen
Praxiswissen: Material, Gelände und Sicherheit

Lerninhalte:

  • Erstes Hüpfen aus dem Gleiten (fw/sw)
  • Erstes Sliden (fw/sw)
  • Bremsen und Anhalten
  • Erstes Gleiten (fw/sw)
  • Bewegen in der Ebene und am leicht geneigten Hang
 

 

Fortgeschrittene

Ziel: Sicheres Bewältigen von einfachen Pisten/Parks
Praxiswissen: Sicheres Benutzen von Liftanlagen und sicheres Verhalten im Park

Lerninhalte:

  • Springen über kleine Buckel/Schanzen (fw/sw)
  • Erstes Sliden über easy fun park-Boxen (fw/sw)
  • Kurvenfahren mit ersten Freestyle-Elementen
  • Erstes Kurvenfahren erlernen und festigen (fw/sw)
  • Seit-/Schrägrutschen bzw. -fahren in alle Richtungen

 

 

Könner

Ziel: Sicheres Bewältigen von mittelschweren Pisten/Parks
Praxiswissen: Sicheres Verhalten auf den Pisten (FIS-Regeln)

Lerninhalte:

  • Kennenlernen von weiteren Park-Obstacles
  • Springen über größere Schanzen – Sprungtechnik (fw/sw)
  • Verschiedene Slidetricks über Boxen
  • Geschnittenes Kurvenfahren/Carven (fw/sw)
  • Situativ angepasstes Kurvenfahren

Kompetenz im Schnee

Das Schneesport-Team um Ludwig und Karola wünscht viel Spaß mit unseren Kursangeboten und allen Schneesport-Events.

 


Skischulinhaber: Ludwig Vogl

Skischulleitung: Gerhard Bellmann
Staatl. gepr. Skilehrer

Unser Kursprogramm

Holen Sie sich Ihr individuelles Schneesport-Angebot

Quallität im Schnee

Profi-Schule Koller